Botschaft der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Die Wahl Von Herrn Dr. Can Ünver An Den Ausschuss Der Vereinten Nationen Für Wanderarbeitnehmer (cmw) , 02.07.2015

Nr.: 194, 2 Juli 2015

Die Wahl für neuer Mitglieder, die in den Zeitraum 2016-2019 an den Ausschuss für Wanderarbeitnehmer (CMW), welche die exekutives Organ der internationale Konvention zum Schutz der Rechte aller Wanderarbeitnehmer und ihrer Familienangehörigen (ICRMW) beauftragt werden, wurde am 30 Juni 2015 in New York durchgeführt.

Bei den Wahlen, die am Rande der 7. Tagung der Vereinten Nationen- ICRMW Vertragsstaaten stattfand, wurde unser Kandidat Dr. Can Ünver in den Ausschuss gewählt. Dr. Ünver erhielt die Stimmen von 37 der 46 Vertragsstaaten des Ausschusses.

Die Türkei als eines der Länder, die die höchste Zahl der Wanderarbeiter im Ausland hat, misst Bedeutung der Arbeitsweise der Schutz und Überwachungsmechanismen des Ausschusses effektiv bei. Die Türkei auch hält es für wichtig, dass die Konvention von allen Mitgliedern der Vereinten Nationen unterzeichnet wurde und den darin festgelegten Regelungen vollständig umgesetzt wurden.

Aufgrund seines akademischen und bürokratischen Hintergrunds wird Dr. Ünver wertvolle Beiträge zur Arbeit des Ausschusses und die Bemühungen der Türkei in Bezug auf die Umsetzung des Übereinkommens beitragen.