Botschaft der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung Bezüglich Der Bildung Der Neuen Regierung Im Jemen , 08.11.2014

Nr. 347, 8. November 2014

Wir begrüßen die Bildung einer neuen Regierung im Jemen unter der Leitung von Ministerpräsident S.E. Khaled Bahah mit dem Dekret von Präsident S.E. Mansur Hadi, das am 7. November 2014 bekannt gegeben wurde.

Wir rufen alle Seiten im Jemen dazu auf, ihre volle Unterstützung für den Präsidenten und die neue Regierung zu geben, um die Kontrolle über die legitime Staatsgewalt im ganzen Land zu gewährleisten und eine Umwelt des Friedens, der Stabilität und Sicherheit zu schaffen.

In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass alle Seiten zu Ehren des Friedens,  das am 21. September 2014 unterzeichneten Partnerschaftsabkommen für den Abschluss des politischen Übergangsprozesses für die Umsetzung der Ergebnisse der Nationalen Dialog-Konferenz innerhalb der GCC-Initiative einhalten.

Im Einklang mit ihrer historischen Solidarität mit dem Volk von Jemen, ist die Türkei bereit, mit der neuen jemenitischen Regierung in jeder Hinsicht zusammenzuarbeiten, damit das Land ihre gegenwärtigen Probleme der Einheit und der Integrität überwindet.