Botschaft der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Die Bildung Der Neuen Libyschen Regierung , 27.05.2014

Nr. 170, 27. Mai 2014

Wir hoffen darauf, dass die Regierung von S.E. Ahmet Mayteq, Ministerpräsident von Libyen, mit der gewonnenen Vertrauensabstimmung im Allgemeinen Nationalkongress vom 25. Mai 2014, in dem befreundeten und brüderlichen Libyen im Rahmen des Friedens, der Versöhnung und der Stabilität dienen wird. Wir wünschen darauf, dass die neue Regierung mit Sicherheit die nächsten Parlamentswahlen in Libyen abhalten wird.

Es ist sehr wichtig, dass der demokratische Übergangsprozess in Libyen mit friedlichen Mitteln und durch die Bewahrung der Revolutionserrungenschaften abgeschlossen wird, die das Volk von Libyen als Folge der großen Anstrengungen erreicht hat. Man benötigt mehr denn je, dass beim Übergangsprozess das Volk von Libyen in Einheit und Solidarität steht und dass Probleme durch Dialog gelöst werden.

Die Türkei, wie sie es bisher getan hat, wird weiterhin jede Art von Unterstützung für das befreundete und brüderliche Libyen leisten und in der nächsten Zeit mit allen Segmenten des libyschen Volkes in Solidarität stehen.