Botschaft Des Präsidenten Der Republik Türkei, S.e. Herrn Recep Tayyip Erdoğan Zum 29. Oktober, Dem Tag Der Republik (29. Oktober 2020)

Viyana Büyükelçiliği 28.10.2020

Meine hochverehrte Nation,

zum 29. Oktober, dem Tag der Republik gratuliere ich allen unseren Bürgerinnen und Bürgern, die im In- und Ausland leben.

Ich möchte allen unseren Freunden, die unsere Freude über den Tag der Republik teilen, meinen herzlichen Dank aussprechen.

Am 97. Jahrestag der Verkündung der Republik Türkei gedenke ich mit Respekt Gazi Mustafa Kemal Atatürk, dem Gründer der Republik, und aller Helden des Befreiungskriegs.

Ich gedenke mit Respekt und Dankbarkeit all unserer Helden, denen in den letzten tausend Jahren die Ehre zuteil wurde, zu Märtyrern oder Veteranen zu werden, um unser Heimatland zu schützen, vom Sieg bei Manzikert bis zu den Anti-Terroroperationen, die wir heute an vielen Fronten durchführen.

Meine Hochachtung gilt der Großen Nationalversammlung der Türkei, die der Inbegriff des natio-nalen Willens ist und den Befreiungskrieg direkt angeführt und mit ihrem glorreichen Widerstand gegen die Putschisten in der Nacht zum 15. Juli erneut den Veteranentitel erhalten hat.

Während wir uns darauf vorbereiten, den 100. Jahrestag unserer Republik mit Begeisterung zu feiern, beschreiten wir entschlossen den Weg, unsere Ziele für 2023 zu erreichen.

In ihrem Kampf um die Demokratie hat die Türkei zahlreiche Hindernisse überwunden, vom Einparteien-Diktat über Staatsstreiche und dem Missbrauch der Bevormundung bis hin zur Terrorismusbekämpfung.

Trotz der Schwierigkeiten, denen wir in dieser langen und schweren Zeit gegenüberstanden, hat sich unsere Nation nicht von ihrer Sache der Unabhängigkeit und Zukunft abwenden lassen. Vielmehr haben sie die Entschlossenheit unserer Nation gestärkt.

Unsere Nation, die während des Befreiungskriegs, der zur Gründung unserer Republik führte, von jung bis alt Eins und zu einem Herzen wurde, baut heute ihre Zukunft in Einheit, Solidarität und Brüderlichkeit auf.

Je näher wir unseren Zielen kommen, umso breiter wird die Front der Angriffe gegen unser Land, und umso größer die Zahl und das Ausmaß der Angriffe.

Mit der Kraft, die wir von unserer Nation schöpfen, vereiteln wir diese Angriffswelle, die von der Diplomatie über die Wirtschaft bis hin zu unseren Werten reicht, eine nach der anderen.

Die Worte und Handlungen derer, die einst durch kleine Interventionen den Kurs der Türkei bestimmten und nun darüber beunruhigt sind, dass die Türkei mit ihrem eigenen Willen handelt, sind jetzt null und nichtig.

Die Türkei wird weiterhin nach ihrer eigenen Vision und Agenda handeln, unabhängig davon, was andere sagen oder tun.

So wie der Wille zur Republikgründung unser Heimatland vor der Besetzung bewahrte, indem er die Pläne der Großmächte vereitelte, so sind wir entschlossen, unsere Ziele auf die gleiche Weise zu erreichen.

Heute sind wir in jeder Hinsicht viel stärker, geschickter und zuversichtlicher als vor 20 Jahren.

Wenn wir, so Allah will, die Ziele unseres Landes für 2023 erreichen, werden wir in unserer Region und in der Welt eine vollkommen neue Ära beginnen.

Während die Wirkung unseres Aufrufs „Die Welt ist größer als 5“ stärker wird, bewegen wir uns mit größeren Hoffnungen auf die friedliche und wohlhabende Zukunft zu, von der wir mit unseren Freunden träumen.

Möge unser Herr uns helfen und leiten! Mit diesen Gedanken gratuliere ich noch einmal zum 97. Jahrestag der Ausrufung unserer Republik.

Montag - Freitag

09:00 - 12:30 / 14:00 - 18:30

09:00 - 12:30 14:00-18:30
22.04.2019 22.04.2019
01.05.2019 01.05.2019
30.05.2019 30.05.2019
04.06.2019 04.06.2019
10.06.2019 10.06.2019 KÜÇÜK PASKALYA
20.06.2019 20.06.2019
15.08.2019 15.08.2019
29.10.2019 29.10.2019
01.11.2019 01.11.2019
25.12.2019 26.12.2019 NOEL 1. GÜNÜ