Nr.: 194, 3. Juli 2019, Pressemitteilung In Bezug Auf Den Artikel, Der Von Einem Der Anführer Der Terrororganisation In Der Washington Post Zeitung Veröffentlicht Wurde

Republik Türkei Außenministerium 04.07.2019

Einer der Anführer der Terrororganisation PKK, die Zehntausende von Unschuldige auf brutaler Weise ermordete und in vielen Ländern, einschließlich der USA, als Terrororganisation eingestuft wird, hat heute eine offene Terrorpropaganda entfaltet, indem er von der Washington Post-Zeitung Gebrauch machte. Mit dieser Veröffentlichung wurde eine der wichtigsten Verpflichtungen der internationalen Gemeinschaft, nämlich der Grundsatz der Verhinderung der Förderung von Terrorismus, schwer verletzt. Es ist von Bedeutung, dass im Kampf gegen den Terrorismus zwischen den Terrororganisationen keinen Unterschied gemacht wird.

Die oben erwähnte Haltung wurde von der PKK als Instrument der Terrorpropaganda genutzt und steht im Widerspruch zu der Sensibilität, die gegenüber anderen Terrororganisationen wie DAESH und Al-Qaida gezeigt wird. Damit stellt sie ein neues und fatales Beispiel für Heuchelei im Kampf gegen den Terrorismus dar.

Montag - Freitag

09:00 - 12:30 / 14:00 - 18:30

09:00 - 12:30 14:00-18:30
22.04.2019 22.04.2019
01.05.2019 01.05.2019
30.05.2019 30.05.2019
04.06.2019 04.06.2019
10.06.2019 10.06.2019 KÜÇÜK PASKALYA
20.06.2019 20.06.2019
15.08.2019 15.08.2019
29.10.2019 29.10.2019
01.11.2019 01.11.2019
25.12.2019 26.12.2019 NOEL 1. GÜNÜ