Fa-27, 26. März 2018, Erklärung Des Sprechers Des Außenministeriums, Hami Aksoy, Zu Einer Frage Bezüglich Des Chemiewaffenangriffs Im Vereinigten Königreich

Republik Türkei Außenministerium 26.03.2018

Die Türkei sieht den Einsatz chemischer Waffen als Verbrechen gegen die Menschlichkeit an und betrachtet den Angriff im Vereinigten Königreich als solchen und verurteilt ihn.

Die Türkei hat sich an der Erklärung des Nordatlantikrats am 14. März beteiligt. Die Ansichten der Türkei zu diesem Angriff wurden auch in der OSZE, der Abrüstungskonferenz und dem Europarat zum Ausdruck gebracht.

Es sollten die notwendigen Ermittlungen zu diesem schweren Vorfall durchgeführt und die Täter so schnell wie möglich der Justiz übergeben werden.

Montag - Freitag

09:00 - 12:30 / 14:00 - 18:30

09:00 - 12:30 14:00-18:30
22.04.2019 22.04.2019
01.05.2019 01.05.2019
30.05.2019 30.05.2019
04.06.2019 04.06.2019
10.06.2019 10.06.2019 KÜÇÜK PASKALYA
20.06.2019 20.06.2019
15.08.2019 15.08.2019
29.10.2019 29.10.2019
01.11.2019 01.11.2019
25.12.2019 26.12.2019 NOEL 1. GÜNÜ