Botschaft der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressetmittilung In Bezug Auf Die Ermordung Der Zivilisten In Der Afghanischen Provinz Ghor , 26.10.2016

Nr.: 273, 26. Oktober 2016

Wir haben mit großer Trauer erfahren, dass mindestens 30 der entführten Zivilisten aus der afghanischen Provinz Ghor von Terroristen ermordet wurden.

Wir verurteilen diesen brutalen Terrorakt aufs schärfste, wünschen den Verstorbenen Gottes Segen, äußern unser Beileid an die Familienmitglieder der Verstorbenen, an die afghanische Regierung und an das brüderliche Volk von Afghanistan. Dies zeigt erneut das erbarmungslose Gesicht des Terrors, der auf das Leben der unschuldigen Menschen, darunter auch Kinder, abzielte.

Wir wiederholen noch einmal unsere Überzeugung, dass solche empörenden Angriffe, die auf die Bemühungen zur Gewährleistung des Friedens und der Stabilität in Afghanistan abzielen, ihren Ziel nicht erreichen werden und dass es lediglich die Entschlossenheit der afghanischen Regierung im Kampf gegen den Terror steigern wird.