Botschaft der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Den Besuch Des Nato-generalsekretärs In Die Türkei , 19.04.2016

Nr.: 96, 19. April 2016

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg wird zwischen dem 20.-21. April 2016 die Türkei besuchen, um die Vorbereitungen für den NATO-Gipfel, der zwischen dem 8.-9. Juli in Warschau stattfinden wird, zu besprechen.

Mit dieser Gelegenheit wird Generalsekretär Stoltenberg in Ankara von S. E. Recep Tayyip Erdoğan, Präsident der Republik Türkei und S. E. Ahmet Davutoğlu, Ministerpräsident der Republik Türkei, empfangen. Er wird sich auch mit S. E. Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu und mit S. E. Verteidigungsminister İsmet Yılmaz treffen.

Während der Gespräche werden neben den Vorbereitungen für den Warschauer Gipfel auch die Herausforderungen, die sich aus der Sicherheitslage der südöstlichen Grenze von NATO ergeben haben, sowie die Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen, die vom Bündnis für die Türkei vorgesehen waren, besprochen. In diesem Rahmen wird erwartet, dass Meinungen bezüglich der Probleme im Nahen Osten und Nordafrika, insbesondere Syrien, Irak und IS, sowie über die Aktivitäten von NATO in den Ägäis, ausgetauscht werden.