Botschaft der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Die Ernennung Des Botschafters Haydar Berk Als Direktor An Das Zentrum Für Sicherheitskooperation (racviac) , 23.04.2015

Nr.: 127, 23. April 2015

RACVIAC-Zentrum für Sicherheitskooperation, ist seit dem Jahr 2000 in der Hauptstadt von Kroatien, in Zagreb für die Ausbildungsunterstützung der Länder Südosteuropas bei der Umsetzung der vertrauens- und sicherheitsbildenden Maßnahmen und für die regionale Vorbereitung für eine eventuelle Teilnahme in der Zukunft an multilateralen Rüstungskontrollvereinbarungen, tätig.

Neben der Türkei sind auch Serbien, Montenegro, Mazedonien, Albanien, Kroatien, Rumänien und Bosnien-Herzegowina Mitgliedstaaten dieses Zentrums. Länder wie Deutschland, Österreich, Frankreich, Niederlande, Norwegen und die Russische Föderation nehmen als assoziierte Mitglieder teil, während die Ukraine und die USA als Beobachter die Aktivitäten des Zentrums unterstützen.

Botschafter Haydar Berk wurde am 22. April 2015 durch Einstimmigkeit der Mitgliedsstaaten als Direktor des Zentrums für Sicherheitskooperation gewählt. Botschafter Berk wird sein Amt im Oktober 2015 antreten.

Die Türkei beachtet die Gewährleistung der Sicherheit und Stabilität in der Region Südosteuropa. Vor diesem Hintergrund wird sie den Bemühungen und Tätigkeiten des Zentrums für Sicherheitskooperation weiterhin aktive Unterstützung leisten.