Botschaft der Republik Türkei

Mitteilungen des Türkischen Aussenministeriums

Pressemitteilung In Bezug Auf Die Bildung Der Regierung Der Nationalen Einheit In Palästina , 02.06.2014

Nr. 183, 2. Juni 2014

Wir begrüßen die heutige gebildete palästinensische Regierung der nationalen Einheit im Rahmen der vorherigen Vereinbarung zwischen den Delegationen von Fatah und Hamas und gratulieren allen unseren palästinensischen Brüdern.

Die Einheit des palästinensischen Volkes ist notwendig für die Schaffung eines gerechten und dauerhaften Friedens in der Region. Die neue gebildete Regierung hat den ersten Schritt für die Beseitigung der Trennung zwischen den Palästinensern unternommen. Wir glauben daran, dass die Anordnungen der Palästinensischen Befreiungsorganisation und die geplanten Wahlen in der nächsten Zeit die demokratische Legitimität in Palästina stärken werden. Wir rufen die internationale Gemeinschaft dazu auf, diese Entwicklung für die Vereinigung des nationalen demokratischen Willens des palästinensischen Volkes zu unterstützen.

Die Türkei wird weiterhin auf der Basis einer Zwei-Staaten-Vision einen gerechten und dauerhaften Frieden in der Region unterstützen und mit dem brüderlichen palästinensischen Volk bei seinen Anstrengungen für einen unabhängigen und souveränen Staat in Solidarität bleiben.