Nr.: 64, 5. März 2020, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Beschlüsse Der Arabischen Liga, Die Auf Unser Land Abzielen

Republik Türkei Außenministerium 05.03.2020

Wir lehnen die Beschlüsse der Arabischen Liga, die unbegründete Forderungen gegen unser Land enthalten und am 4. März 2020 auf dem Ministerratstreffen in Kairo gefasst wurden, vollkommen ab.

Unser Land hat die territoriale Integrität und die politische Einheit der arabischen Länder stets respektiert, unterstützt und eine konstruktive Haltung eingenommen, damit die Region nicht in weitere Instabilität hineingezogen wird.

Die Bemühungen der Türkei in dieser Richtung werden in der Tat von den Völkern der arabischen Länder geschätzt.

Die haltlosen Anschuldigungen einiger Mitglieder der Arabischen Liga gegen unser Land sind vielmehr das Ergebnis ihrer vergeblichen Bemühungen, ihre eigenen destruktiven Handlungen zu verbergen.

Es ist wohl bekannt, dass bestimmte Länder den humanitären Tragödien in einigen arabischen Ländern gegenüber nicht nur gleichgültig geblieben sind, sondern dass sie auch die Regime, die Milizenführer, die separatistischen Gruppen und Terrororganisationen, welche diese Tragödien verursacht haben, unterstützen.

Wir rufen die Arabische Liga dazu auf, eine positive Rolle bei der Gewährleistung von Stabilität und Sicherheit in der Region zu übernehmen, anstatt unter der Leitung einiger Mitglieder zu handeln, die eine feindliche Haltung gegenüber unserem Land einnehmen.

Montag - Freitag

09:00 - 12:30 / 14:00 - 18:30

09:00 - 12:30 14:00-18:30
22.04.2019 22.04.2019
01.05.2019 01.05.2019
30.05.2019 30.05.2019
04.06.2019 04.06.2019
10.06.2019 10.06.2019 KÜÇÜK PASKALYA
20.06.2019 20.06.2019
15.08.2019 15.08.2019
29.10.2019 29.10.2019
01.11.2019 01.11.2019
25.12.2019 26.12.2019 NOEL 1. GÜNÜ