Nr.: 294, 3. November 2018, Pressemitteilung In Bezug Auf Den Besuch Des Stellvertretenden Außenministers Botschafter Sedat Önal In Washington D.c.

Republik Türkei Außenministerium 03.11.2018

Der stellvertretende Außenminister, Botschafter Sedat Önal, war am 1. und 2. November zu Besuch in Washington und traf mit dem US-Staatssekretär David Hale und dem US-Staatssekretär der Verteidigung, John Rood zusammen.

Bei den Treffen wurden die Möglichkeiten zum Ausbau der Beziehungen zwischen den beiden verbündeten Ländern und die Koordinierung in regionalen Fragen erörtert. In diesem Zusammenhang wurde auch betont, dass die bestehenden Kooperationsmechanismen funktionsfähig gemacht werden müssen.

Während der Treffen äußerten sich beide Seiten zufrieden darüber, dass gemeinsame Patrouillen im Einklang mit dem zuvor vereinbarten Manbidsch-Fahrplan zwischen den Außenministern eingeleitet wurden. Auch wurde hervorgehoben, wie wichtig die vollständige Umsetzung des Fahrplans ist.

In diesem Sinne wurde unterstrichen, dass die Beendigung des US-Engagements mit der PYD/YPG eine grundlegende Notwendigkeit war, nicht nur für die nationale Sicherheit der Türkei, sondern auch für die Schaffung eines dauerhaften Friedens und einer dauerhaften Stabilität in Syrien.

Es wurde auch bekräftigt, dass provokante Aktionen von der PYD/YPG in der Nähe unserer syrischen Grenze in Übereinstimmung mit unseren Einsatzregeln stark zurückgeschlagen wurden und - wie wir zuvor zum Ausdruck gebracht haben- keine terroristischen Aktivitäten toleriert werden, von wem auch immer sie kommen.

Unsere Sensibilität in Bezug auf die Präsenz der FETÖ und insbesondere seines Führers in den USA wurde erneut deutlich gemacht. Zudem wurde unsere Erwartung, dass konkrete Schritte zu diesem Thema bald unternommen werden müssen, zur Kenntnis gebracht.

Montag - Freitag

09:00 - 12:30 / 14:00 - 18:30

09:00 - 12:30 14:00-18:30
22.04.2019 22.04.2019
01.05.2019 01.05.2019
30.05.2019 30.05.2019
04.06.2019 04.06.2019
10.06.2019 10.06.2019 KÜÇÜK PASKALYA
20.06.2019 20.06.2019
15.08.2019 15.08.2019
29.10.2019 29.10.2019
01.11.2019 01.11.2019
25.12.2019 26.12.2019 NOEL 1. GÜNÜ