Nr.: 252, 26. September 2018, Pressemitteilung In Bezug Auf Das Erste Treffen Der Oic-kontaktgruppe Der Freunde Der Mediation

Republik Türkei Außenministerium 26.09.2018

Das erste Treffen der OIC-Kontaktgruppe der Freunde der Mediation, die auf Initiative unseres Landes eingerichtet wurde, fand am 24. September 2018 am Rande der 73. Sitzung der UN-Generalversammlung unter Teilnahme von Minister Çavuşoğlu statt.

Die Gruppe wurde im Rahmen der Resolution mit dem Titel "Stärkung der Mediationsfähigkeit der OIC" eingerichtet, die von der Türkei vorgeschlagen und im Mai 2018 angenommen wurde.

Die Türkei misst der friedlichen Lösung von Konflikten und Mediation Bedeutung bei. Auch nimmt sie sowohl auf internationaler als auch auf regionaler Ebene eine führende Rolle ein. In diesem Rahmen trägt die Türkei als Vorsitzender des Gipfels und als Exekutivausschuss der OIC zum Kapazitätsaufbau der OIC im Bereich der Mediation bei.

Die Türkei, die bei den Vereinten Nationen, der OSZE und nun bei der OIC eine Vorreiterrolle bei mediationsbezogenen Aktivitäten einnimmt, wird in Zusammenarbeit mit dem Generalsekretariat der OIC und den Mitgliedstaaten ihre nachdrückliche Unterstützung bei der Stärkung der Kapazitäten der OIC in diesem Bereich fortsetzen.

Montag - Freitag

09:00 - 12:30 / 14:00 - 18:30

09:00 - 12:30 14:00-18:30
22.04.2019 22.04.2019
01.05.2019 01.05.2019
30.05.2019 30.05.2019
04.06.2019 04.06.2019
10.06.2019 10.06.2019 KÜÇÜK PASKALYA
20.06.2019 20.06.2019
15.08.2019 15.08.2019
29.10.2019 29.10.2019
01.11.2019 01.11.2019
25.12.2019 26.12.2019 NOEL 1. GÜNÜ