Nr.: 240, 11. September 2018, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Treffen In Genf

Republik Türkei Außenministerium 11.09.2018

Die hochrangigen Vertreter der Astana-Garantenstaaten trafen sich vom 10. bis 11. September 2018 in Genf mit dem Sondergesandten des UN-Generalsekretärs für Syrien.

Auf dem Treffen wurden die Zusammensetzung und die Geschäftsordnung des Verfassungsausschusses erörtert, der einen wichtigen Schritt in Richtung einer politischen Lösung für den syrischen Konflikt darstellt.

In diesem Zusammenhang wurde die grundsätzliche Einigung über die vom Regime und der Opposition vorgeschlagenen Listen bekräftigt, und es wurden Konsultationen über die Zusammensetzung der dritten Komponente, die die Zivilgesellschaft repräsentiert, geführt.

Der Prozess wird durch Treffen auf technischer Ebene zwischen den Astana-Garanten fortgesetzt.

Montag - Freitag

09:00 - 12:30 / 14:00 - 18:30

09:00 - 12:30 14:00-18:30
22.04.2019 22.04.2019
01.05.2019 01.05.2019
30.05.2019 30.05.2019
04.06.2019 04.06.2019
10.06.2019 10.06.2019 KÜÇÜK PASKALYA
20.06.2019 20.06.2019
15.08.2019 15.08.2019
29.10.2019 29.10.2019
01.11.2019 01.11.2019
25.12.2019 26.12.2019 NOEL 1. GÜNÜ