Nr.: 179, 4. Juli 2018, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Internationale Konsultationssitzung Zu Den Rohingya

Republik Türkei Außenministerium 04.07.2018

Die Türkei unterstützt weiterhin die Rohingya-Muslime, um für die humanitäre Krise eine Lösung zu finden.

In diesem Zusammenhang organisiert die Türkei am 6. Juli 2018 in Ankara mit der Teilnahme gleichgesinnter Länder und aktiver internationaler Organisationen in der Region, eine „internationale Konsultationssitzung zu den Rohingya“, um die Herausforderungen bei der Verbesserung der humanitären Lage in der Region zu beraten.

Neben dem Gesundheitsministerium, der AFAD (Präsidium für Notfall- und Katastrophenmanagement), TIKA (Präsidium für Internationale Kooperation und Koordination) und dem Türkischen Roten Halbmond werden auch türkische NGOs, die auf diesem Gebiet tätig sind, teilnehmen.

Montag - Freitag

09:00 - 12:30 / 14:00 - 18:30

09:00 - 12:30 14:00-18:30
22.04.2019 22.04.2019
01.05.2019 01.05.2019
30.05.2019 30.05.2019
04.06.2019 04.06.2019
10.06.2019 10.06.2019 KÜÇÜK PASKALYA
20.06.2019 20.06.2019
15.08.2019 15.08.2019
29.10.2019 29.10.2019
01.11.2019 01.11.2019
25.12.2019 26.12.2019 NOEL 1. GÜNÜ