Nr.: 166, 12. Juni 2018, Pressemitteilung In Bezug Auf Den Gipfel Zwischen Der Us- Und Dvrk-führung

Republik Türkei Außenministerium 12.06.2018

Wir begrüßen das von den Staatschefs der Vereinigten Staaten und der Demokratischen Volksrepublik Korea in einer gemeinsamen Erklärung vom 12. Juni 2018 in Singapur vereinbarte Abkommen, das darauf abzielt, auf der koreanischen Halbinsel einen dauerhaften Frieden zu schaffen, neue Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und der Demokratischen Volksrepublik Korea aufzubauen und die Halbinsel vollständig zu entnuklealisieren.

Wir sprechen den auf dem Gipfeltreffen getroffenen Entscheidungen und Verpflichtungen unsere Anerkennung aus und betrachten diese als einen Meilenstein im diplomatischen Prozess, der seit Anfang dieses Jahres andauert.

Nach der im April von den Führungen Süd- und Nordkoreas erzielten Einigung ist es wichtig, dass die historische Gelegenheit, die durch den politischen Willen der Führer der USA und der DVRK geschaffen wurde, durch neue positive Schritte im Hinblick auf den regionalen und globalen Frieden aufrechterhalten wird.

In Anbetracht ihrer historischen Beziehungen wird die Türkei die Bemühungen um Stabilität und Frieden auf der koreanischen Halbinsel weiterhin unterstützen.

Montag - Freitag

09:00 - 12:30 / 14:00 - 18:30

09:00 - 12:30 14:00-18:30
06.01.2017
17.04.2017
01.05.2017
25.05.2017
05.06.2017
15.06.2017
15.08.2017
26.10.2017
01.11.2017
08.12.2017
25.12.2017
26.12.2017