Nr.: 158, 3. Juni 2018, Pressemitteilung In Bezug Auf Die Eröffnungszeremonie Der Technologiebank Der Un Für Die Am Wenigsten Entwickelten Länder

Republik Türkei Außenministerium 03.06.2018

Die Eröffnungszeremonie der UN-Technologiebank für die am wenigsten entwickelten Länder, deren Gründung in der Türkei durch die Resolution der UN-Generalversammlung vom 23. Dezember 2016 beschlossen wurde, wird am 4. Juni 2018 im TÜBITAK Marmara Teknokent (MARTEK) in Gebze stattfinden.

Der Minister für Wissenschaft, Industrie und Technologie, Dr. Faruk Özlü, wird die türkische Regierung vertreten und Gastgeber der Eröffnungszeremonie sein. Teilnehmen werden Frau Amina J. Mohammed, die stellvertretende Generalsekretärin der Vereinten Nationen, Frau Fekitamoeloa Katoa Utoikamanu, die Untergeneralsekretärin und Hohe Vertreterin der am wenigsten entwickelten Länder sowie türkische und ausländische Persönlichkeiten.

Ziel der UN-Technologiebank ist es, die Kapazitäten in Wissenschaft, Technologie und Innovation der am wenigsten entwickelten Länder zu verstärken und deren Technologietransfer zu fördern.

Durch die Gründung der Technologiebank wird die Türkei einen wichtigen Beitrag zur Verwirklichung der nachhaltigen Entwicklungsziele der UN liefern.

Montag - Freitag

09:00 - 12:30 / 14:00 - 18:30

09:00 - 12:30 14:00-18:30
22.04.2019 22.04.2019
01.05.2019 01.05.2019
30.05.2019 30.05.2019
04.06.2019 04.06.2019
10.06.2019 10.06.2019 KÜÇÜK PASKALYA
20.06.2019 20.06.2019
15.08.2019 15.08.2019
29.10.2019 29.10.2019
01.11.2019 01.11.2019
25.12.2019 26.12.2019 NOEL 1. GÜNÜ